Sei im Trend - Sei furni
0
0
Warenkorb
CHF 0,00

Download Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Verkaufs- und Lieferbedingungen der furni GmbH
1. Anerkennung

Durch jede Bestellungserteilung (im Online-Shop, per E-Mail oder telefonisch etc.) anerkennt der Käufer sämtliche Punkte dieser Verkaufs- und Lieferbedingung. Gegenbedingungen, in denen der Käufer auf seine (Geschäfts-) Bedingungen verweist, werden nicht akzeptiert.
2. Masse + Abbildungen etc.

Sämtliche Masse, Gewichte, Preise, Angaben und Abbildungen/Fotos in unseren Katalogen (Online-Shop / Homepage), Prospekten, Preislisten und Angeboten sind unverbindlich. Modelländerungen sind vorbehalten. Beschreibung, technische Angaben und Preise der Produkte können jederzeit geändert werden. Typographische oder graphische Fehler, Irrtümer in den Produktbeschreibungen, Preisen und den technischen Angaben bleiben vorbehalten. Produkte, die mit einem Preis CHF 0.- angeschrieben sind, sind jeweils Produkte mit einem Preis auf Anfrage.
3. Mehrwertsteuer

Die Mehrwertsteuer ist in den Schweizer Preisen (in CHF) enthalten. Der Mehrwertsteuerbetrag wird in der Rechnung ausgewiesen.
4. Versand

Die Lieferung wird von unserem Logistikpartner DST durchgeführt und erfolgt an die vom Kunden bei der Bestellung angegebene Lieferadresse.Der Kunde stellt sicher, dass der Lieferort für Lieferfahrzeuge zugänglich ist er selbst oder ein Bevollmächtigter an der Lieferadresse zur vereinbarten Lieferzeit zur Verfügung steht. Wenn jemand anderer als der Kunde die Lieferung an der Lieferadresse annimmt, so gilt diese als berechtigt, die Ware im Namen des Kunden zu akzeptieren.
Befindet sich zum vereinbarten Liefertermin niemand an der Lieferadresse, um die Lieferung anzunehmen, muss ein alternativer Liefertermin vereinbart werden.Furni GmbH behält sich für diesen Fall vor, eine zusätzliche Liefergebühr zur berechnen.
Die Lieferung erfolgt vorbehaltlich der vollständigen Bezahlung der bestellen Produkte durch den Kunden.
Aufgrund des erhöhten Risikos werden Lieferungen in Bergregionen von Mitte November bis März nur vorgenommen, sofern die Straßenverhältnisse und Zugangswege zur Lieferadresse in einwandfreiem, insbesondere in Schnee- und eisfreiem Zustand sind. Für Verzögerungen, die aufgrund schlechter Verhältnisse entstehen, trägt Sofacompany keine Verantwortung.
Wünscht ein Kunde keine Lieferung, so ist eine Selbstabholung im Logistik Zentrum in Rekingen möglich. Wünscht der Kunde eine Selbstabholung, so bitten wir das im Bestellprozess mit anzugeben, dann werden die Liefergebühren anschließend wiedererstattet.
5. Lieferfristen

Lieferzeitangaben werden von furni GmbH möglichst genau gemacht, sind aber stets unverbindlich. Kann furni GmbH einen Liefertermin nicht einhalten, ist der Käufer nicht berechtigt, die Bestellung zu widerrufen oder irgendwelche Schadenersatzansprüche geltend zu machen.
6. Zahlungskonditionen

6.Nach Bestelleingang erhalten Sie von uns per E-Mail eine Eingangsbestätigung und eine Rechnung. Wir bitten Sie den Kaufbetrag im Voraus zu begleichen. Dazu bieten wir Ihnen die Möglichkeit der Banküberweisung oder einer Zahlung per PayPal. Der Kaufvertrag kommt erst dadurch zustande, wenn Sie die Vorauszahlung geleistet haben.
7. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der furni GmbH.
8. Beanstandungen

Etwaige Beanstandungen der Beschaffenheit, der Menge der gelieferten Ware oder des in Rechnung gestellten Preises sind furni GmbH unmittelbar (spätestens 3 Tage nach Empfang, ansonsten gilt die Ware als einwandfrei und angenommen) nach Empfang der Ware mitzuteilen (per E-Mail an: info@furni.ch). Falls die Verpackung beschädigt sein sollte, muss dies dem Boten/Chauffeur umgehend bei Warenannahme mitgeteilt werden. Bei Auslieferungen mit der Spedition werden Sie in der Regel gebeten das Abnahmeprotokoll zu unterzeichnen. Bitte Ware genau prüfen bevor Unterzeichnung. Wandelung und Minderung sind ausgeschlossen. Die Rücknahme defekter Artikel ist nur in Originalverpackung möglich.
Transportschäden hat der Käufer dem Transportunternehmen, das die Ware geliefert hat, unverzüglich schriftlich mitzuteilen (z.B. auf dem Abnahmeprotokoll der Spedition) und furni GmbH davon zu unterrichten.
9. Garantie

Wir leisten Garantie für die Dauer von 2 Jahren ab Anlieferung der Ware für Material und Konstruktion. Jede weitere Garantie ist ausdrücklich wegbedungen.
Die Gewährleistung ist ausgeschlossen für Schäden, die auf normale Abnützung oder auf unsachgemässen Gebrauch sowie sonstiges Verschulden des Käufers zurückzuführen sind. Weiter ist die Gewährleistung ausgeschlossen, wenn der Kunde oder Dritte an der Ware Reparaturen oder Änderungen vorgenommen haben.
Werden vom Käufer berechtigte Mängel im Sinne dieser Bestimmungen schriftlich geltend gemacht, hat furni GmbH die Wahl, die Mängel auszubessern oder die fehlerhafte Ware oder Teile davon durch neue zu ersetzten. Die Dauer der Gewährleistung wird durch die allfällige Ausbesserung oder Ersatzlieferung nicht erneuert oder verlängert.
Weitergehende Ansprüche des Käufers, einschliesslich entgangenen Gewinns, Mangelfolgeschäden oder sonstigen Vermögensschäden sind im Rahmen des gesetzlichen Zulässigen ausdrücklich ausgeschlossen. Garantierücksendungen gehen in der Regel an den Hersteller. Die Rücksendekosten sind vom Kunden zu tragen. 
Abbildungen und Beschreibungen der Ware auf unserer (und/oder unserer Lieferanten) Online-Plattform, Prospekten, Preislisten und Katalogen sind für die Ausführung der gelieferten Ware nicht verbindlich; furni GmbH sowie deren Lieferanten behalten sich vor, jederzeit Konstruktionsänderungen und Strukturabweichungen sowie andere Abweichungen vorzunehmen.
10. Rücksendungen

Rücksendungen sind nur im Falle von Material- oder Herstellungsfehlern möglich. Bitte kontaktieren Sie uns umgehend in einem solchen Fall.
Die zurückgeschickte Ware muss in der Originalverpackung sein. Das Stornieren einer laufenden Bestellung ist nicht möglich. In Ausnahmefällen kann furni GmbH eine Stornierung akzeptieren, in einem solchen Fall werden mindestens 60% der Bestellsumme in Rechnung gestellt.
11. Änderungen

Furni GmbH ist jederzeit berechtigt, ihre Allgemeinen Verkaufs- und Lieferbedingungen durch Mitteilung an den Käufer oder Publikation auf der furni GmbH Homepage abzuändern.
12. Urheberrecht

Jede Verwertung von Abbildungen und Texten aus unseren Katalogen und Prospekten ist ohne unsere schriftliche Genehmigung verboten.
13. Gerichtsstand

Gerichtsstand ist Winterthur. Es gilt schweizerisches Recht.

Winterthur, im Juli 2018

 


Kostenlose Lieferung 


 

Abonnieren Sie den Newsletter




Registrieren
* = Die Preise verstehen sich inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten 

Powered by CCV Shop

Diese Webseite verwendet Cookies ausschließlich zu statistischen Zwecken und speichern keine persönlichen Daten.